Schriftgröße

  1. Ältere Menschen
    1. Beratung
    2. Wohnen und Pflege
      1. Gradmann Haus
      2. Betreutes Seniorenwohnen
      3. Wichernhaus
    3. Kontakt und Begegnung
    4. Hilfen für das Leben zu Hause
  2. Ausbildungs- und Arbeitssuchende
  3. Firmen
  4. HIV-Betroffene
  5. Junge Wohnungslose
  6. Kinder, Jugendliche und Eltern
  7. Menschen in Armut und Wohnungsnot
  8. Menschen in Krisen und Notsituationen
  9. Menschen mit Behinderung
  10. Migranten / Flüchtlinge
  11. Psychisch kranke Menschen
  12. Schüler und Lehrkräfte
  13. Schwangere
  14. Seele und Geist
  15. Suchtgefährdete

Angebote in Stuttgart > Ältere Menschen > Wohnen und Pflege > Wichernhaus

Eine menschenwürdige Heimat im Pflegeheim

  • Bewohner/in des Wichernhauses

Wir umsorgen im Wichernhaus alleinstehende arme Rentnerinnen und Rentner, die aufgrund von psychosozialen Beeinträchtigungen einen besonderen Pflege- und Betreuungsbedarf haben.

Die Biographie unserer Bewohnerinnen und Bewohner ist geprägt durch persönliche Schicksale wie Armut, Wohnungslosigkeit, Langzeitarbeitslosigkeit und Verwahrlosung. Sie haben zuvor meist lange sozial isoliert gelebt und den Kontakt zu ihren Angehörigen verloren.

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner leiden häufig an Erkrankungen des Nervensystems, sind suchtkrank oder psychisch erkrankt. Dies kann mit schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen verbunden sein. Dazu gehören zum Beispiel Krampfanfälle im Gehirn oder alkoholbedingte Nervenschäden in Beinen und Armen.

Unser Pflegeheim sorgt für ein menschenwürdiges Wohnen und Leben abseits von Anonymität und Entmündigung. Die Bewohner werden aktiviert, ganzheitlich betreut und gepflegt, ihre Persönlichkeit und ihre Fähigkeiten werden dabei berücksichtigt.

Besonders wichtig ist uns, die Selbständigkeit und Selbstbestimmung unserer Bewohner zu erhalten. Dazu gehört für uns auch, dass sie innerhalb eines bestimmten Rahmens weiterhin Alkohol und Tabak konsumieren können. Unsere medizinische, pflegerische und therapeutische Arbeit ist von menschlicher Wärme und Zuwendung geprägt. Wir begleiten beim Sterben im Sinne der Hospizarbeit. Eine Kooperation besteht mit der Kirchengemeinde Stuttgart-Kaltental und einem Freundeskreis aus Kaltental.

Filmbeitrag zur tiergestützten Therapie

Zum Angebot im Wichernhaus gehört auch die tiergestützte Therapie. Das Evangelische Medienhaus hat darüber einen Filmbeitrag für die Sendung "Evangelisch in Württemberg" gedreht. Den Beitrag mit dem Titel "Tierisches Glück - Trostspender im Pflegeheim" können Sie sich hier ansehen.  

Unsere Preise

Die Preisliste für die vollstationäre Pflege im Wichernhaus können Sie hier als PDF-Datei herunterladen (Stand: 1. April 2016):

Preisliste Wichernhaus

Anmeldeunterlagen

Das Anmeldeformular für das Wichernhaus sowie das Ärztliche Zeugnis zur Vorbereitung der Heimaufnahme stehen hier als PDF-Dateien zum Download bereit:

Anmeldeformular Wichernhaus
Ärztliches Zeugnis

Wissenswertes bei der Aufnahme

Wer im Wichernhaus aufgenommen werden kann und welche Voraussetzungen hierfür erfüllt sein müssen, ist im PDF-Dokument "Aufnahmekriterien" zusammengestellt:

Aufnahmekriterien

Info-Faltblatt

Einen ersten Eindruck über das Wichernhaus können Sie sich auch mit unserem Info-Faltblatt verschaffen. Sie können es sich hier als PDF-Datei herunterladen:

Faltblatt Wichernhaus