Schriftgröße

eva’s-Tisch – mehr als eine warme Mahlzeit

An fünf Tagen in der Woche deckt die eva für arme Menschen in Stuttgart mittags den Tisch. Hier können sie etwas essen und finden einen Ort, an dem sie sich geborgen fühlen. Hier können sie ihre Sorgen und Nöte hinter sich lassen und zur Ruhe kommen.

Erfahren Sie mehr in der Reportage „Kalorien für Leib und Seele" über die Arbeit von eva’s Tisch.

Höhere Leistungen der Pflegeversicherung für Besuch der Tagespflege

Viele Angehörige haben sich entschlossen, ein Familienmitglied, das an Demenz erkrankt ist, zu Hause zu betreuen und zu pflegen. Denn niemand weiß besser um Vorlieben und Abneigungen, kennt die Lieblingsspeisen und Lieblingsplätze besser und spürt, wann es dem Erkrankten gut geht. Doch tagaus, tagein Tag und Nacht für einen anderen Menschen da zu sein – das zehrt an den Kräften und Nerven. Entlastung bietet hier seit vielen Jahren die Tagesbetreuung des Gradmann Hauses in Stuttgart-Kaltental. Seit 1. Januar 2015 unterstützt die Pflegeversicherung den Besuch der Tagesbetreuung stärker als bisher. weiter

30. Januar 2015

Närrischer Nachmittag im Café Piano

Begegnungsstätte für Ältere der eva lädt am 13. Februar zur Faschingsfeier… mehr

29. Januar 2015

Tabakentwöhnung: Mehr Luft zum Atmen haben

Neuer Nichtraucherkurs bei der eva beginnt am 17.… mehr

22. Januar 2015

Mundart-Künstler spielen 22.585 Euro für junge Wohnungslose ein

Riesiger Erfolg für Benefiz-CD – Spendenscheck jetzt an die eva… mehr

15. Januar 2015

Wo geht’s hin, Familie?

Treff Sozialarbeit der eva am 29. Januar stellt das SIT-Modell als neuen Ansatz der Familienarbeit vor… mehr

Nachrichtenarchiv