Schriftgröße

  1. Standorte
  2. Was ist die eva?
  3. Leitung und Gremien
  4. Struktur der eva
    1. Organigramm
    2. Tochterunternehmen
    3. eva`s Stiftung
    4. Beteiligungen und Netzwerke
  5. eva im Verbund von Diakonie und Kirche
  6. Mitarbeiter-Bereich

Über uns > Struktur der eva

Struktur der Evangelischen Gesellschaft

Mit ihren über 100 Diensten und über 1000 hauptamtlichen Mitarbeitenden hat die eva eine komplexe Struktur. Hinzukommen acht Tochterunternehmen, eine Stiftung sowie Beteiligungen und Vernetzungen.

Organigramm

Das Organigramm gibt einen Überblick über die Vereinsorgane, Abteilungen und Bereiche der eva sowie deren Ansprechpartner. mehr Informationen

Tochterunternehmen

Zur eva gehören mehrere diakonische Tochtergesellschaften. Hinzu kommen gewerbliche Töchter wie der Verlag der eva oder eva: IT-Services. mehr Informationen

eva's Stiftung

Im Jahr 2003 hat die eva die Stiftung der Evangelischen Gesellschaft - kurz: eva's Stiftung - gegründet. Der Vorteil: Die Erträge können über viele Jahre hinweg wirken. mehr Informationen

Beteiligungen und Netzwerke

Die eva ist an verschiedenen sozialen Unternehmen beteiligt - etwa am Kinderhaus Hallschlag oder an der Stiftung Kinderschutzentrum Stuttgart. Außerdem ist sie gut vernetzt. mehr Informationen