Schriftgröße

  1. Kontakt
  2. Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir, die Evangelische Gesellschaft (eva), freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und Ihrem Interesse an unserer diakonischen Arbeit. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten – dazu gehören z.B. Ihr Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer etc. – ist uns ein wichtiges Anliegen.

Da diese Daten besonderen Schutz genießen, erheben wir sie nur im technisch erforderlichen Umfang. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir Ihnen pflichtgemäß, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unserer Internetseite erfassen und wie wir diese nutzen.

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den Regelungen des Datenschutzgesetzes der evangelischen Kirche (DSG-EKD) und des Telemediengesetzes (TMG). Wir erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich dazu, um Ihre Anfragen zu bearbeiten und ggf. Bestellungen / Verträge abzuwickeln. Nur wenn Sie zuvor Ihre Einwilligung gesondert erteilt haben, nutzen wir Ihre Daten auch für die entsprechend genannten weitergehenden Zwecke,  z.B. für Informationen über Angebote per Newsletter, etc.

Verantwortliche Stelle i.S.d. § 13 Abs. 1 TMG

Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V.
Büchsenstraße 34/36
70174 Stuttgart
Fax: 0(0 49)7 11.20 54-3 27
E-Mail: das(at)eva-stuttgart.de

Pseudonymisierte Nutzung der Internetseite

Sie können unsere Internetseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Pseudonymisierte Nutzungsdaten führen wir nicht mit den Daten des Pseudonym-Trägers zusammen. Wir erstellen keine pseudonymen Nutzungsprofile.

Besondere Funktionen der Internetseite

Unsere Seite bietet Ihnen verschiedene Funktionen, bei deren Nutzung wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und speichern. Nachfolgend erklären wir, was mit diesen Daten geschieht:

Kontaktformular

Wenn Sie uns über ein Kontaktformular eine Anfrage schicken, nehmen wir bestimmte Daten auf. Diese verwenden wir ausschließlich dazu, um Ihre Anfrage zu bearbeiten.  Nach Bearbeitung der Anfrage werden die erhobenen Daten gelöscht.

Newsletter

Die Daten, die wir über die Anmeldemaske unseres Newsletters erheben, verwenden wir ausschließlich für den Versand unseres Newsletters, mit dem wir über unsere Angebote informieren. Nach der Anmeldung senden wir Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zu. Diesen müssen Sie anklicken, um die Anmeldung zu unserem Newsletter abzuschließen (Double-Opt-In). Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie den Abmelde-Link anklicken. Ihre Daten werden nach der Abmeldung von uns gelöscht.

Spendenformular

Sie haben die Möglichkeit, über die eva-Webseite online zu spenden. Die Daten, die wir über das Online-Spendenformular erheben, verwenden wir ausschließlich für die Spendenabwicklung. Ihre Spende können Sie per SEPA-Lastschrift-Abbuchung, über ein PayPal-Konto oder per Zahlschein vornehmen. Falls Sie eine Spendenquittung wünschen, benötigen wir Ihre Adressangaben. Auf dem Postweg senden wir Ihnen weitere Informationen zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie jederzeit hier widersprechen: Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V., Büchsenstraße 34/36, 70174 Stuttgart, Fax: 0(0 49)7 11.20 54-3 27, info(at)eva-stuttgart.de. Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsvorschriften löschen wir Ihre Daten.

Wohlfahrtsmarkenbestellung

Sie können über die eva-Webseite Wohlfahrtsmarken online bestellen. Die Zahlung können Sie auf Rechnung oder als SEPA-Lastschriftabbuchung vornehmen. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Bestellung abzuwickeln und Ihnen postalisch aktuelle Informationen über unsere Produktpalette zukommen zu lassen. Der Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken können Sie jederzeit widersprechen: Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V., Büchsenstraße 34/36, 70174 Stuttgart, Fax: 0(0 49)7 11.20 54-3 27, info(at)eva-stuttgart.de.

Online-Bewerbung

Wenn Sie sich bei uns bewerben möchten, können Sie dies über unser Online-Bewerbungsformular tun. Ihre personenbezogenen Daten, die Sie hier angeben müssen, benötigen wir, um über die Einstellung zu entscheiden. Diese Daten behandeln wir vertraulich und machen sie nur den Personen zugänglich, die über die konkrete Stellenbesetzung entscheiden. Im Falle der Einstellung speichern wir die erforderlichen Daten und verwenden diese, um das Arbeitsverhältnis zu betreuen und die Vergütung abzurechnen. Daten übermitteln wir nur dann an Dritte, wenn eine Rechtsvorschrift dies vorsieht oder durch eine entsprechende Rechtsgrundlage erlaubt ist.

Datenweitergabe

Wir geben nur die Daten weiter (z.B. Name und Adresse), die für uns oder Dritte nötig sind, um unsere Aufgaben zu erfüllen und einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Wenn Sie uns persönliche Daten zur Verfügung stellen, nutzen wir diese Daten nur für den angegebenen Zweck, dem Sie vor der Dateneingabe zugestimmt haben. Wir speichern Ihre persönlichen Daten nur so lange, wie dies für den vorgesehenen Zweck der Datenerhebung notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben ist.

Eine Weitergabe an Dritte findet außer zu den genannten Zwecken der Aufgabenabwicklung nicht statt.

Statistische Auswertung der Besuche dieser Internetseite

Wenn Sie die eva-Webseite oder einzelne Dateien dieser Internetseite aufrufen, dann erheben, verarbeiten und speichern wir folgende Daten: IP-Adresse, Webseite, von der aus die Datei abgerufen wurde, Name der Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und Meldung über den Erfolg des Abrufs (sog. Web-Log). Diese Daten verwenden wir ausschließlich in nicht personalisierter Form, um auf der Basis statistischer Zahlen unser Internetangebot stetig zu verbessern.

Externe Inhalte / Verarbeitung von Daten außerhalb der EU

Auf unserer Internetseite verwenden wir aktive Java-Script-Inhalte von externen Anbietern wie zum Beispiel Videos von YouTube oder Kartenmaterial von GoogleMaps. Durch Aufruf unserer Internetseite erhalten diese externen Anbieter ggf. personenbezogene Informationen über Ihren Besuch auf unserer Internetseite. Die Anbieter dieser Inhalte benötigen die IP-Adresse der Nutzer, um die Inhalte an den Browser des jeweiligen Nutzers zu senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Auf die Datennutzung der externen Anbieter haben wir keinen Einfluss. Sie können die Datennutzung der externen Anbieter verhindern, indem Sie einen Java-Script-Blocker wie z.B. das Browser-Plugin 'NoScript' installieren (www.noscript.net) oder Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren. Hierdurch kann es zu Funktionseinschränkungen auf den Internetseiten kommen, die Sie besuchen.

Unterrichtung über die Nutzung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Bei den sog. 'Cookies' handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner ablegen kann. Dieser Vorgang wird auch 'ein Cookie setzen' genannt. Sie können Ihren Browser selbst nach Ihren Wünschen so einstellen, dass Sie informiert werden, wenn Cookies gesetzt werden. Je nach Browser-Einstellung können Sie außerdem von Fall zu Fall über die Annahme von Cookies entscheiden oder die Annahme  grundsätzlich akzeptieren bzw. grundsätzlich ausschließen.

Cookies können zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt werden, z.B. um zu erkennen, dass Ihr PC schon einmal eine Verbindung zu einem Webangebot hatte (dauerhafte Cookies) oder um zuletzt angesehene Angebote zu speichern (Sitzungs-Cookies). Wir setzen Cookies ein, um Ihnen einen gesteigerten Benutzerkomfort zu bieten. Die meisten Cookies, die wir verwenden, werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (dauerhafte Cookies). Um unsere Komfortfunktionen zu nutzen, empfehlen wir Ihnen, die Annahme von Cookies für unser Webangebot zu erlauben.

Datensicherheit und Datenschutz, Kommunikation per E-Mail

Wir nutzen alle technischen und organisatorischen Möglichkeiten mit dem Ziel, Ihre personenbezogenen Daten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail können wir die vollständige Datensicherheit nicht gewährleisten, sodass wir Ihnen bei Informationen mit hohem Geheimhaltungsbedürfnis den Postweg empfehlen.

Ansprechpartner für Fragen des Datenschutzes – Datenschutzbeauftragter

In Fragen des Datenschutzes steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter / unsere Datenschutzbeauftragte zur Verfügung: E-Mail: das(at)eva-stuttgart.de

Widerruf von Einwilligungen – Datenauskünfte und Änderungswünsche

Nach dem Datenschutzgesetz der evangelischen Kirche haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht, diese Daten berichtigen, sperren oder löschen zu lassen. Ihre Daten werden dann gelöscht, falls dem nicht gesetzliche Regelungen entgegenstehen. Haben Sie uns die Erlaubnis erteilt, Ihre persönlichen Daten zu nutzen, so können Sie diese Erlaubnis jederzeit widerrufen. Wenn Sie Auskunft über Ihre Daten bekommen, diese berichtigen oder löschen lassen möchten oder Anregungen zum Thema Datenschutz haben, können Sie sich jederzeit an folgende Adresse wenden:

Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V.
Büchsenstraße 34/36
70174 Stuttgart
Fax: 0(0 49)7 11.20 54-3 27
E-Mail: das(at)eva-stuttgart.de