Schriftgröße

  1. Ältere Menschen
    1. Beratung
      1. Alzheimer Beratung/ Fachberatung Demenz
      2. GerBera Birkach
      3. GerBera Freiberg
      4. GerBera Vaihingen
    2. Wohnen und Pflege
    3. Kontakt und Begegnung
    4. Hilfen für das Leben zu Hause
  2. Ausbildungs- und Arbeitssuchende
  3. Firmen
  4. HIV-Betroffene
  5. Junge Wohnungslose
  6. Kinder, Jugendliche und Eltern
  7. Menschen in Armut und Wohnungsnot
  8. Menschen in Krisen und Notsituationen
  9. Menschen mit Behinderung
  10. Migranten / Flüchtlinge
  11. Psychisch kranke Menschen
  12. Schüler und Lehrkräfte
  13. Schwangere
  14. Seele und Geist
  15. Suchtgefährdete

Angebote in Stuttgart > Ältere Menschen > Beratung > Alzheimer Beratung/ Fachberatung Demenz

Rat und Hilfe für Demenzkranke, ihre Angehörigen und Fachstellen

Wir helfen Angehörigen demenzkranker Menschen sowie Menschen mit zunehmenden Gedächtnisstörungen mit Informationen und Beratungsgesprächen. Demenzerkrankungen, die aufgrund der wachsenden Zahl älterer Menschen immer häufiger auftreten, stellen die Betroffenen und ihre Angehörigen vor viele Probleme. Unser Mitarbeiter in der Beratungsstelle hilft bei allen Fragen, die mit der Erkrankung zusammenhängen, und vermittelt Hilfsangebote. Zu allen Beratungsthemen stehen selbst erstellte und laufend aktualisierte schriftliche Informationen zur Verfügung, die Sie auch schriftlich oder per E-Mail anfordern können.

Die Beratungsstelle hat zur Entlastung der Angehörigen Betreuungsgruppen für Demenzkranke in Stuttgart sowie einen Helferkreis zur Betreuung zuhause aufgebaut. Ein monatlich stattfindender Gesprächskreis zum persönlichen Austausch und zur Aussprache sowie Themenabende mit Informationen und Referaten ergänzen das Angebot für die Angehörigen. Wir kooperieren mit allen Institutionen, die Demenzkranke unterstützen.

Alle aktuellen Vorträge und Veranstaltungen der Alzheimer Beratung/ Fachberatung Demenz finden Sie hier

Informationen zu den Gesprächskreisen für Angehörige finden Sie hier.

Günther Schwarz, der Leiter der Beratungsstelle, ist Autor und Mitautor zweier Bücher über Demenzerkrankungen. Weitere Informationen und Bezugsmöglichkeiten finden Sie hier:
Umgang mit demenzkranken Menschen
Alzheimer-Kranke verstehen, betreuen, behandeln

Informationsmaterial zum Thema Alzheimer und Demenz können Sie sich hier als PDF- bzw. Excel-Dateien herunterladen:

Broschüre "Wegweiser Demenz Stuttgart"

Demenzwegweiser Stuttgart

Ratgeber zu finanziellen und rechtlichen Fragen

Ratgeber zur Pflegeversicherung
Pflegeversicherung Verbesserungen ab 2016
Pflegeversicherungsleistungen 2016-2017
Tabelle Pflegeversicherungsleistungen
Pflegetagebuch
Übersicht zu Pflegeversicherungsleistungen
Hinweise zur Einstufung/Höherstufung bei eingeschränkter Alltagskompetenz nach § 45a
Pflegeversicherungs-Rechner (Rechentabelle zur Übersicht individueller Pflegeversicherungsleistungen und Planung von Ausgaben)
Pflege-Betreuung Monats-Rechner (Rechentabelle zur laufenden Übersicht zu individuellen monatlichen Ausgaben und monatlichen Leistungen der Pflegeversicherung)
Rechner Verhinderungspflege-Betreuungsleistung (Rechentabelle zur laufenden Übersicht zu Verhinderungspflegeleistungen und Betreuungs- und Entlastungsleistungen)
Rechner Verhinderungspflege-Betreuungsleistung einfach (einfache Rechentabelle zur jährlichen Übersicht zu Verhinderungspflegeleistungen und Betreuungs- und Entlastungsleistungen)
Ratgeber zu Steuererleichterungen, Schwerbehindertenausweis und Sozialhilfe
Ratgeber zu rechtlichen Fragen bei Demenz

Weiterführende Links

Weitere hilfreiche Informationen und Adressen zum Thema finden Sie im Internet auf folgenden Seiten: 
www.demenz-stuttgart.de (informative Seite des Netzwerkes Demenz Stuttgart)
www.netz-fuer-pflegende.de (alle wichtigen Adressen für pflegende Angehörige)
www.alzheimer-bw.de (Seite der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg e.V. mit vielen Informationen und Adressen in Baden-Württemberg)
www.deutsche-alzheimer.de (Seite der Deutschen Alzheimer Gesellschaft)
www.alzheimerforum.de (sehr viele Texte und Informationen zum Thema Demenz).