Schriftgröße

    Nachrichtenarchiv

    26. Januar 2016

    Yoga auf und mit dem Stuhl

    Neuer Kurs der eva-Begegnungsstätte für ältere Menschen startet am 9. Februar

    „Yoga auf und mit dem Stuhl“ heißt das Bewegungsangebot, das die Evangelische Gesellschaft (eva) speziell für ältere Menschen mit Bewegungseinschränkungen anbietet. Da die Nachfrage stetig gewachsen ist, startet die Begegnungsstätte für ältere Menschen ab Dienstag, 9. Februar, einen zusätzlichen Kurs. Er findet jeden zweiten Dienstag von 14 bis 15 Uhr im Haus der Diakonie, Büchsenstraße 34/36, statt. Die Teilnahmegebühr beträgt drei Euro pro Treffen. Jeder Interessierte kann mitmachen; Vorkenntnisse sind nicht nötig. Weitere Informationen und Anmeldung bei Simone Klement unter Telefon 07 11.20 54-250.

    Yoga entspannt nicht nur und steigert die Konzentration. Es verbessert auch das Körpergefühl und wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus. „Yoga auf und mit dem Stuhl“ ist eine sanfte Variante, die sich besonders auch für Ältere und Menschen mit Bewegungseinschränkungen eignet. Geleitet wird der Kurs von der erfahrenen Yogalehrerin und Heilpraktikerin Ingrid Kruck.

    Zum Nachrichtenarchiv