Schriftgröße

    Nachrichtenarchiv

    05. Januar 2016

    Glück – was ist das eigentlich?

    Frühstücksimpuls am 13. Januar in der Begegnungsstätte für ältere Menschen der eva

    Zum Jahreswechsel haben sich viele Menschen gegenseitig Glück gewünscht. Aber was ist das eigentlich genau – dieses Glück? Und was kann man selbst tun, um glücklich zu sein? Um diese Fragen geht es beim ersten Brezel-Frühstück 2016 in der Begegnungsstätte für ältere Menschen der Evangelischen Gesellschaft (eva). Es findet am Mittwoch, 13. Januar, von 10 bis 11.30 Uhr im Haus der Diakonie, Büchsenstraße 34/36, statt. Der Kostenbeitrag liegt bei vier Euro.

    Die Frühstücksimpulse finden einmal im Monat zu unterschiedlichen Themen statt. Das Angebot richtet sich an ältere Menschen, die an depressiven Verstimmungen leiden oder sich einsam fühlen. Die Begegnungsstätte der eva lädt sie ein, den Tag gemeinsam bei einem Brezelfrühstück und einem thematischen Impuls zu beginnen. In der Gruppe können sie sich austauschen und erhalten neue Anregungen und Ideen für ihre Lebensgestaltung. Geleitet wird das Angebot von der Sozialpädagogin Sabine Hipp. Weitere Informationen erhalten Sie bei den beiden Leiterinnen der Begegnungsstätte, Agnes Dorothée Keller und Simone Klement, Telefon 07 11.20 54-464  bzw. -250.

    Zum Nachrichtenarchiv