Schriftgröße

Die eva stellt sich vor

Unsere vielfältige Arbeit ist auf Unterstützung durch Spenden und ehrenamtliche Mithilfe angewiesen. Helfen Sie mit! 

Höhere Leistungen der Pflegeversicherung für Besuch der Tagespflege

Viele Angehörige haben sich entschlossen, ein Familienmitglied, das an Demenz erkrankt ist, zu Hause zu betreuen und zu pflegen. Denn niemand weiß besser um Vorlieben und Abneigungen, kennt die Lieblingsspeisen und Lieblingsplätze besser und spürt, wann es dem Erkrankten gut geht. Doch tagaus, tagein Tag und Nacht für einen anderen Menschen da zu sein – das zehrt an den Kräften und Nerven. Entlastung bietet hier seit vielen Jahren die Tagesbetreuung des Gradmann Hauses in Stuttgart-Kaltental. Seit 1. Januar 2015 unterstützt die Pflegeversicherung den Besuch der Tagesbetreuung stärker als bisher. weiter

27. Februar 2015

„Hört sich einfach an, ist es aber nicht“

Experten diskutieren beim Treff Sozialarbeit über die Eingliederungshilfen für seelisch behinderte… mehr

23. Februar 2015

Bleiben Sie auch im Alter fit im Alltag!

Sportlehrerin Carola Blank gibt Senioren am 6. März in der Reihe "Älter werden in Stuttgart" praktische Tipps… mehr

19. Februar 2015

Aktenzeichen §35a Sozialgesetzbuch VIII… ungelöst!

Eingliederungshilfen für seelisch behinderte Kinder sind Thema beim Treff Sozialarbeit am 26.… mehr

18. Februar 2015

Patientencafé bringt HIV ins Gespräch

Podiumsdiskussion mit Stuttgarter Ärzten am 26. Februar bei der… mehr

Nachrichtenarchiv